THEMA:

Acer Deshojo (roter Ahorn) Doppelstamm möglich? 6 Jahre 5 Tage her #139

  • pfefferminzstange
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hi liebe Community,

Ich habe mir diesen Roten Ahorn gekauft. Ich wollte einmal fragen ob es möglich ist aus dem Bonsai (siehe Bild), einen Doppelstamm zu machen. Dazu würde ich zwei der drei unten wachsenden Äste abschneiden. Meine Hoffnung ist, dass der übrig bleibende Ast irgendwann so verdickt, der Baum gleichzeitig in die Höhe wächst. Wisst Ihr wie ich es meine?
Außerdem wollte ich fragen, ob es nicht sinnvoller ist, den Baum nochmals, des Dickenwachstum wegen, in einen größeren Topf zu topfen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Acer Deshojo (roter Ahorn) Doppelstamm möglich? 6 Jahre 4 Tage her #140

  • Auk
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 6

pfefferminzstange schrieb: Dazu würde ich zwei der drei unten wachsenden Äste abschneiden. Meine Hoffnung ist, dass der übrig bleibende Ast irgendwann so verdickt, der Baum gleichzeitig in die Höhe wächst. Wisst Ihr wie ich es meine?


Eigentlich nicht. Nach das abschneiden von die aste ist es doch immer noch nur ein stamm?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Acer Deshojo (roter Ahorn) Doppelstamm möglich? 5 Jahre 8 Monate her #159

  • Mooizo
  • Mooizos Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich würde ihn mehreren Jahren in den Boden setzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Anmelden Registrieren
Cron Job starten