小品盆栽 & 豆盆栽 - Shohin bedeutet “ein kleines Ding”, was andeutet, dass es noch kleiner als normale Bonsai ist. Auch wenn niemals exakte Regeln festgelegt wurden, wird ein Baum als Shohin betrachtet, wenn er unter 25 cm hoch ist.

Manche Experten meinen, dass man einen Shohin in einer Hand halten können muss, wobei sie darauf hinweisen, dass das genaue Größenmaß nicht wirklich wichtig ist. Mame-Bonsai sind noch kleiner, unter 10 cm Höhe.

 

Katsumi Komiya shohin

 

Katsumi Komiya shohin

 

Katsumi Komiya shohin

 

Katsumi Komiya shohin

 

Shohin, Mame und größere Bonsai im Vergleich

Shohin und Mame sind auch Bonsai, aber außer dem Größenunterschied können auch Unterschiede in den Pflegeerfordernissen festgestellt werden. Bei kleineren Schalen ist häufigeres wässern und düngen notwendig. Ein weiterer Unterschied ist die mögliche Detaillierung. Große Bäume in der Natur haben tausende von Blättern und Ästen, aber je kleiner der Baum, bis hin zum winzigen Mame, nimmt die Detailliertheit ab. Deswegen werden Shohin und besonders Mame als idealisierter betrachtet.

Bonsai Starter Pack