Im vorigen Kapitel (Bonsai-Gestaltung) haben wir die Grundtechniken der Gestaltung und Formung von Bonsai durchgenommen. Lassen Sie uns nun einige weiterführende Themen betrachten.

Matt Reel gestaltet einen Baum

Die Themen in diesem Abschnitt sind Blattschnitt, Totholzgestaltung, Arbeiten an den Oberflächenwurzeln und am Stamm eines Bonsai und Anleitungen zur Gestaltung eines Bonsaiwaldes oder einer Felsenpflanzung. Lassen Sie uns beginnen.

Der Blattschnitt bedeutet, alle Blätter eines Baums im Sommer abzuschneiden. Indem man dies tut zwingt man den Baum, neue Blätter zu treiben, was zu einer reduzierten Blattgröße und vermehrten Verzweigung führt.

Weiterlesen

Die Gestaltung von Totholz an Bonsai, in Form von Jin oder Shari, kann den Charakter eines Baums bedeutend verstärken. Ein „Jin“ ist ein entrindeter Ast und ein „Shari“ ist freiliegendes Holz im Stammbereich.

Weiterlesen

Japanisch: Nebari - Ein sehr wichtiger Teil des Bonsai ist sein Nebari (oder Wurzelansatz), die Oberflächenwurzeln, die den Baum optisch stabilisieren. Das Nebari zu gestalten kann mit zwei Methoden erfolgen. Zum einen durch das regelmäßige Schneiden der abwärts wachsenden Wurzeln oder durch die Nutzung einer Vermehrungsmethode, die Abmoosen heißt. Beide Methoden werden im Folgenden detailliert beschrieben.

Weiterlesen

Der Stamm des Bonsai verdient besondere Aufmerksamkeit, da er eins seiner augenfälligsten Merkmale ist. Die folgenden Bestandteile werden besprochen: das Nebari, die Verjüngung, die Dicke und die allgemeine Form des Stamms.

Weiterlesen

Japanisch: Seki-joju / Ishisuki - Der Anblick von Bäumen, die auf oder über Felsen wachsen, kann ziemlich dramatisch wirken, da diese Bäume in ihrer harten Umgebung nur mühsam Nährstoffe finden. Als Bonsai können solche Landschaften nachempfunden werden, oft mit Kiefern. Diese Anleitung beschreibt detailliert, wie eine Felsenpflanzung gestaltet wird.

Weiterlesen

Japanisch: Yose-ue - Auch wenn Bonsai oft als Einzelbäume gestaltet werden, sind Bäume in der Natur gewöhnlich in Gruppen zu finden. Um einen Bonsai-Wald (oder eine Gruppenpflanzung) zu gestalten, benötigt man eine ungerade Anzahl von Bäumen (jedenfalls wenn nur eine kleine Anzahl verwendet wird, um eine Asymmetrie zu erreichen), die gewöhnlich zur gleichen Pflanzenart gehören.

Weiterlesen

Beginnen Sie Ihre Reise in die Bonsai-Kunst mit unseren Online-Kursen

Bonsai - Ein Leitfaden für Anfänger

Anmelden Registrieren