Die meisten Leute haben mit Bonsai begonnen, nachdem sie einen Baum in einem (Online-) Geschäft gekauft haben. Auch wenn dies zweifellos ein schöner Anfang ist, könnte es interessanter (und preiswerter) sein, zu lernen, wie man selbst einen Bonsai gestalten und entwickeln kann.

Wie man einen Bonsai gestaltet

Obwohl „Bon-sai“ eine asiatische Kunst ist, die seit vielen Jahrhunderten betrieben und verfeinert wurde, glauben Sie nicht, dass Sie nicht in der Lage wären, selbst einen heranzuziehen. Tatsächlich ist jedermann problemlos in der Lage einen Baum zu gestalten, solange man die richtige Baumart für seine jeweilige Umgebung auswählt und gewissenhaft pflegt. In diesem Artikel werde ich erläutern, wie man mit der Bonsai-Gestaltung beginnt und Sie in die drei Hauptteile dieser Internetseite einführen: Kultivierung, Gestaltung und Pflege.

 

 

Anzucht und Kultivierung von Bäumen

Der erste Schritt ist einen Baum zu beschaffen, indem man entweder einen Pre-Bonsai (Rohmaterial, das beschnitten und gedrahtet werden kann) kauft oder eine von mehreren möglichen Kultivierungsmethoden nutzt. Sehr wichtig ist jedenfalls, eine Baumart zu wählen, die zu Ihren Bedingungen passt. Möchten Sie den Baum im Haus halten (was Ihre Möglichkeiten auf (sub-)tropische Bäume beschränkt, die drinnen überleben können) oder möchten Sie Ihre Bonsai draußen aufstellen? Im letzteren Fall werden die meisten nicht-tropischen Bäume tadellos gedeihen, solange man ihnen Schutz vor zu starker Sonne oder Frost gewähren kann. Eine sichere Wahl ist eine heimische Baumart. Nach dieser kurzen Einführung sollten Sie in der Lage sein mit Hilfe unseres Bonsai-Baumartenführers einen Baum auszuwählen, der Ihren Wünschen entspricht.

 

Nachdem wir nun die Baumart ausgewählt haben, lassen Sie uns dazu übergehen, einen Baum anzuschaffen! Eine Möglichkeit ist einen fertigen Bonsaibaum von einem (Online-) Geschäft zu kaufen. Diese Geschäfte haben oft eine große Auswahl an Baumarten, -formen und -größen, aber dies hat seinen Preis und vielleicht schauen Sie sich die Bäume dort nur mit Freude an. Wie oben erwähnt kann man auch einen Pre-Bonsai kaufen, der Rohmaterial (mit Potenzial für Bonsai) ist, um ihn selbst zu formen. Dies ist ein guter Weg zu schnellen Ergebnissen. Ähnlich wie der Kauf von Pre-Bonsai ist das Sammeln von potenziellem Bonsaimaterial in der Natur ein guter Weg, aber dies hat seine Tücken und sollte nur mit Genehmigung praktiziert werden.

Eine weniger kostspielige, schöne aber langsame Methode ist einen Baum selbst aufzuziehen, aus Samen oder Stecklingen. Es wird normalerweise etwa drei bis fünf Jahre dauern bevor der Baum gestaltet werden kann, so dass Sie das vielleicht nebenher machen möchten (und einen Pre-Bonsai kaufen, um mit den Gestaltungstechniken bereits beginnen zu
können).

Erfahren Sie mehr über die oben erwähnten Kultivierungsmethoden, lesen Sie über die Bedeutung von Bonsai oder lesen Sie unten weiter über die Gestaltung und Formung von Bonsai.

Ahorn Bonsai

Ahorn Bonsai von Walter Pall. Mehr Bilder sind in unserer Bonsai-Galerie zu finden!

 

Gestaltungstechniken

Nun, da wir entweder einen Baum gekauft oder herangezogen haben, ist es Zeit mit der Bearbeitung, Formung und Gestaltung zu beginnen. Dies ist der kreative Part von Bonsai, aber auch der schwierige. Trotz dass die Techniken wie Schneiden und Drahten über viele Jahrzehnte verfeinert wurden um Bäume klein zu halten, können einige Grundlagen relativ leicht vermittelt und gelernt werden. Jetzt werden wir uns die Grundlagen des Schneidens und Drahtens anschauen, aber lesen Sie bitte unbedingt auch das Kapitel „Gestaltung“, um detailliertere Informationen zu diesen Themen zu erhalten.

Bonsai ist weder eine Pflanzenart, noch ein Ziel. Es ist eine niemals endende Reise.

Lassen Sie uns mit der allerwichtigsten Technik für Bonsai beginnen: dem Schneiden. Das Schneiden ist unverzichtbar um die Bäume klein zu halten und um sie zu formen. Das höchste Ziel ist einen Bonsai zu erschaffen, der dem natürlichen Vorbild so nahe wie möglich kommt. Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten in denen vorrangig beschnitten wird, jedoch hängt dies auch von der jeweiligen Baumart ab. Schaffen sie sich eine hochwertige Konkavzange an um dicke Äste schneiden zu können. Die vertieften Schnittstellen, die diese Zangen hinterlassen, heilen viel besser als die Schnitte von normalen Zangen. Auch wenn es nicht möglich ist Ihnen aus der Ferne zu sagen welche Äste sie entfernen müssen um Ihren Baum zu formen, ist es hilfreich einige Beispiele von Bonsai-Entwicklungsgeschichten zu betrachten und mit diesen Erkenntnissen zu beginnen.
Es gibt einige Faustregeln welche Äste normalerweise entfernt werden sollten, wie zum Beispiel:

  • Wenn zwei Äste auf derselben Höhe des Stamms entspringen, dann sollte einer behalten und der andere entfernt werden.
  • Man entfernt Äste mit unnatürlich wirkenden Drehungen und Biegungen.
  • Übermäßig dicke Äste im Spitzenbereich des Baums sollten entfernt werden.

 

Eine weitere wichtige Technik zur Formung von Bonsai ist das Drahten. Indem man eloxierten Aluminiumdraht (oder ausgeglühten Kuperdraht) vorsichtig um die Äste wickelt ist es möglich sie zu biegen und zu formen, jedenfalls in gewissen Grenzen. Das Drahten kann das ganze Jahr über vorgenommen werden, aber achten Sie sorgfältig darauf den Draht rechtzeitig wieder zu entfernen bevor er an den sich verdickenden Ästen Narben hinterlässt. Lesen Sie bitte die Seite über das Drahten im Gestaltungs-Kapitel, um detailliertere Informationen zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über die oben erwähnten Gestaltungtechniken, lesen Sie weiter darüber, was es mit Bonsai auf sich hat, oder über die Pflege von Bonsai.

 

Pflege und Erhaltung

Entscheidend für die Bonsaihaltung ist das Wissen um seine Pflege und Erhaltung. Auch wenn jede Baumart ihre eigenen Ansprüche an die Pflege hat werde ich in diesem ersten Teil einige der Grundlagen erläutern, beginnend mit dem Wässern.

Wie oft Bonsai gewässert werden müssen hängt von einer Vielzahl Faktoren ab, darunter die Baumart, Schalengröße und das Klima. Überwässern kann zu Wurzelfäule führen, eine der häufigsten Todesursachen. Da Bonsai jedoch in kleine Schalen gepflanzt werden neigen sie auf der anderen Seite dazu sehr leicht auszutrocknen. Die richtige Substratmischung zu wählen und regelmäßiges Umtopfen (durchschnittlich alle zwei Jahre, um sicher zu gehen, dass der Wurzelballen sich nicht zu sehr verdichtet, was die Wasseraufnahme und -speicherung erschweren würde) ist notwendig um den Baum gesund zu erhalten. Eine wichtige Regel für das Wässern ist, zu prüfen wie oft der jeweilige Baum gewässert werden muss und wenn, dann gründlich und durchdringend zu wässern (um sicher zu gehen, dass das Substrat das Wasser gut aufnimmt).

Neben dem Wässern und Umtopfen ist das Düngen eine weiterer wichtiger Punkt, der berücksichtigt werden muss. Da die Bäume in kleine Schalen gesetzt werden, mit wenig Platz und wenig verfügbaren Nährstoffen, ist eine regelmäßige Düngung während der Wachstumssaison des Baums der Schlüssel zu seiner gesunden Entwicklung. Auch hierbei ist es von der Baumart abhängig wann, wie viel und wie oft er gedüngt werden muss. Die Marke oder die Art des Düngers (flüssig oder fest) ist nicht so wichtig, solange man darauf achtet, ihn geringer zu dosieren als für normale Topfpflanzen.

Einen Outdoor-Baum ins Haus zu stellen (oder andersherum) ist ein sicherer Weg ihn umzubringen. Kaufen oder ziehen Sie einen Baum, der zu dem Standort passt, an den Sie ihn stellen möchten, anstatt einfach irgendeinen Baum zu kaufen! Subtropische Bäume brauchen generell viel Licht und relativ hohe Temperaturen und können nur draußen stehen, wenn Sie in einem genügend warmen Klima leben. Diese Bäume werden jedoch im Haus gut gedeihen können. Wenn Sie einen Outdoor-Bonsai bevorzugen ist die sicherste Wahl ein heimischer Baum aus Ihrer Umgebung. Falls die Winter sehr kalt werden ist ein zusätzlicher Schutz vor Frost notwendig, da der Bonsai in einer kleinen Schale steht.

Erfahren Sie mehr über allgemeine Bonsaipflege oder informieren Sie sich in den Pflegeanleitungen über spezielle Bonsai-Baumarten.

 

Bonsai Starter Pack

 

Schlussbetrachtung: wie hält man Bonsai?

In diesem einführenden Artikel wurden die drei Schritte erklärt, mit denen ein Bonsai entwickelt wird. Kultivierung, Gestaltung und Pflege. Obwohl Bonsai eine jahrhundertealte Kunstform ist, ist es gar nicht so schwierig, damit zu beginnen! Diese Webseite wird Ihnen helfen anzufangen und das Bonsai-Forum ist ein großartiger Ort, um nach Rat zu fragen. Wir haben einen Online-Kurs speziell für Einsteiger produziert. Eine kostenlose Lektion und den Lehrplan finden Sie beim Bonsai Einsteigerkurs. Außerdem bieten Arbeitskreise und Regionalverbände Kurse und Workshops an, die sehr empfehlenswert sind. Viel Glück!

Unterkategorien

Bonsai Pflege und Haltung von Bonsai-Bäumen

Basiswissen Bonsai-Pflege Obwohl die Haltung eines Bonsai-Baums tatsächlich viel aufwendiger ist als die einer gewöhnlichen Zimmerpflanze, wird es Ihnen sicherlich gelingen einen Bonsai zu halten wenn Sie sich an bestimmte Grundregeln halten. Die wichtigsten Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, sind Bewässerung, Düngung und die Wahl des richtigen...

Weiterlesen

Anzuchtmethoden und Kultivierung von Bonsai-Bäumen

Basiswissen Aufzucht und Kultivierung Dieser Bereich der Webseite bietet Ihnen detaillierte Informationen über die verschiedenen Bonsai-Vermehrungstechniken. Sie können einen Bonsai kaufen, oder einen Baum selbst aufziehen, mit dem Ziel, in der Zukunft einen Bonsai daraus zu gestalten.

Weiterlesen

Bonsaigestaltung und Entwicklung von Bonsai-Bäumen

Basiswissen Bonsai Gestaltung und Entwicklung Dieser Bereich der Webseite bietet Ihnen detaillierte Informationen über die Gestaltung von Bonsai. Die zwei wichtigsten Techniken sind Beschneiden und Drahten.

Weiterlesen

Grundsätzliches

Die Verwendung von qualitativ hochwertigem Werkzeug und die Wahl des richtigen Bonsaibuchs wird Ihnen sehr hilfreich sein. Wir helfen Ihnen in diesem Abschnitt bei der Auswahl.

Weiterlesen

Beginnen Sie Ihre Reise in die Bonsai-Kunst mit unseren Online-Kursen

Bonsai - Ein Leitfaden für Anfänger

Anmelden Registrieren